Stossvibrator

Stoßvibrator

Stoßvibrator

Kein Partner kein Problem – realitätsnahes Vergnügen mit Stoßvibrator

Was ist ein Stoßvibrator?

Stossvibrator
Stossvibrator – ein beliebter Vibrator (© depositphotos.com)

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich bei diesem Gerät um eine besondere Art von Vibrator – also einem Sexspielzeug mit Vibrationsfunktion. Neben diesen Vibrationen hat der Stoßvibrator noch mehr zu bieten: Durch die Stöße, die er ausstoßen kann, sorgt dieses Spielzeug für ein noch realeres Erlebnis im Schlafzimmer.

Dabei ist zwar kein Partner nötig, falls man die Freude jedoch mit eben jenem Teilen möchte, steht dem natürlich auch nichts im Weg. Benutzt werden kann er von Frauen und Männern gleichermaßen, wobei bei Männern hier eher der Hintereingang stimuliert werden kann.

Welchen Stoßvibrator kaufen? Angesagte gute Modelle

Keine Produkte gefunden.

Vibratoren für Sie Klitoris und G-punkt Stimulation mit Gross Stoßfunktion, Silikon Dildo Sextoys mit 7 Vibrationsmodi und 3 Teleskopisch, Sexspielzeug für Frauen Paare Leise (Rosa)*
  • Vibratoren für sie mit Auf- und Abbewegung - Stretching bis zu 3.5cm, Das G-Punkt Vibrator mit 3 Teleskopisch...
  • ZungeLecken Klitoris Vibratoren - Der verspielte Klitorisreizer in süßer Bunny-Form überzeugt mit weiteren...
  • Weich spielzeug für die frau - Aus Zwei Layer Flüssiges Silikon. Seine seidenmatte Oberfläche und der...
  • Magnetpunkte Wiederaufladbar Leise sextoys - Die Pink frau vibratoren wird einfach durch die...
  • Diskrete Verpackung - Alle unsere Sexspielzeuge werden ohne jegliche Informationen in regulären Kartons...
Vibratoren für sie G punkt Klitoris Stimulator mit stoßfunktion, Vibrator Dildo Realistischer Vibratoren Dilos Sexspielzeug für Frauen Mit 10 Frequenzmodi Fernbedienung, USB wiederaufladbar*
  • 10 VIBRATIONS PROGRAMME - Orgasmische Freuden in allen Varianten. Dildo mit 10 Modi, können Sie den Modus und...
  • Wasserdicht & Wiederaufladbar - Dieses Dilos Sexspielzeug ist wasserdicht (IPX6) für noch intensiveren Spaß...
  • Hochwertige Material - Skin Simulation, Soft Textur. Dieser hochwertige, realistische Dildo verwöhnt die...
  • Handfreier Spaß - Saugnapf Base ermöglicht Spaß und spannende Freihändige spiele.Dieser Dildo Vibrator...
  • Private Verpackung - Der Dildo wird in diskreter Verpackung geliefert. Niemand weiß, was es enthalten ist....

Keine Produkte gefunden.

Angebot
W10-1 Wibratoren Für Sie Klitoris Und G-punkt Vibrator Realistischer Dildo Klitorisstimulation Massager Medizinischem Silikon Doppelmotor Sexspielzeug Für Frauen…*
  • EIN EXKLUSIVER VIBRATOR FÜR STELLENDE HOHE ANFORDERUNGEN. Das ist ein Produkt der höchsten Qualität,...
  • Es charakterisiert sich durch das moderne Aussehen. DER VIBRATOR hat eine anatomische Form. Dank dieser Form...
  • 36 Modi / Programme Vibration , 7 programme rotacion
  • Länge: 22 cm - Durchmesser: 3 cm / Wasserdicht, 4x AAA batterien
  • Unsere Mitarbeiter sorgen dafür, dass Ihr Produkt dicht und sicher verpackt ist.

Keine Produkte gefunden.

Warum wird der Vibrator mit Stoßfunktion so heiß geliebt?

Er kann mehr!
Es muss gesagt werden, dass der männliche Penis nicht in der Lage ist, mit einem Stoß-Vibrator zu konkurrieren. Er wird kaum eine hohe Vibrationsstufe zusammen mit einem Stoß aufrechterhalten können. Diese Funktionen der Vibration mit einem festen Stoß sind in der Lage, der Frau zusätzliche und intensivere Empfindungen zu geben.

Das wiederum erlaubt den Frauen, Momente von unermesslichem, unnachahmlichem Vergnügen zu erleben. Dieses Vergnügen kann auch nach Belieben und Empfindungsbereitschaft eingestellt werden, indem der Rhythmus, Vibrationsmodi und die Stoßkraft gewählt werden. So lässt es sich schnell zum Höhepunkt kommen. Alles hängt von den Wünschen, Bedürfnissen und dem Verlange der Dame ab.

Wie verwendet man einen Stoßvibrator?

Die Stimulation nutzen

Die Grundfunktion ist es einerseits, wie bei einem herkömmlichen Vibrator die Klitoris zu stimulieren.

Die Stoßfunktion nutzen

Wie bereits erwähnt, kommt bei dieser Art von Vibrator noch die Stoßfunktion hinzu. Man kann ihn also wie gewohnt benutzen, indem man den wohlgeformten Silikonkörper in die Vagina oder den Analbereich einführt. Hierbei kann man selbst das Tempo bestimmen, mit welchem man arbeiten möchte.

Die Vibration nutzen

Durch die Vibrationen, die in vielen Fällen über einen Knopf aktiviert werden und intensiviert werden können, ist der nächste Höhepunkt in greifbarer Nähe. Was das Ganze dann jedoch auf die Spitze treibt, ist die reale Stoßfunktion, die oftmals über eine Fernbedienung aktiviert und gesteigert werden kann. Damit kommt der Stoßvibrator der echten Penetration eines Penis sehr nahe.

Die Rotationsfunktion nutzen

Viele Arten dieses Spielzeuges verfügen außerdem über eine Rotationsfunktion – etwas, was ein Mann zum Beispiel nicht kann. Dadurch wird der Orgasmus noch stärker und die Lust auf ein Wiedersehen steigt.

Den Saugnapf nutzen

Einige dieser Exemplare weisen zusätzlich einen Saugnapf auf, mit dem man das Lustobjekt auf jeglicher glatten Oberfläche befestigen und sich dem hingeben kann. Gerade durch diese Eigenschaft und die Fernsteuerung mittels der Fernbedienung macht es das zu einem ganz neuen Erlebnis voller Ekstase. Und das ganz ohne jegliche Hilfe. Es wird also von außen und von innen stimuliert, penetriert und Höhepunkte geschaffen.

Was muss man bei der Anwendung beachten?

Zunächst sollte man sich genau ansehen, über was für Funktionen das Objekt der Begierde verfügt. Außerdem ist es hilfreich und meist angenehmer, wenn man ein Sexspielzeug in Zusammenarbeit mit Gleitgel verwendet. Viele Materialien dieser Stoßvibratoren (z.B. Silikon) sind anfällig für Gleitgel die selbiges enthalten.

Man sollte also checken, welches Gleitgel am besten damit funktioniert, damit man möglichst lange seinen Spaß mit seinem neuen Gefährten haben kann. Falsche Anwendung oder Pflege könnten sonst dazu führen, dass das Material porös wird und sich nicht mehr so gut anfühlt. Häufig werden deshalb Gleitgele auf Wasserbasis empfohlen.

In einem späteren Absatz gehen wir auch noch einmal explizit auf die richtige Reinigung des Gerätes ein, damit auch hier dem Spaß kein Abbruch getan wird. Falls es sich um einen Stoßvibrator hält, welcher durch einen Saugnapf an Oberflächen angebracht werden kann, sollte das Mindestgewicht beachtet werden, mit dem er frei hängend belastet werden darf – nicht dass das gute Stück kaputtgeht.

Was sollte man beim Kauf beachten?

Beim Kauf gilt – wie bei fast allen Dingen – zu beachten, aus welchem Material der Stoßvibrator hergestellt ist und über welche Funktionen er verfügt. Sehr hilfreich dabei sind zum einen die Testurteile von unabhängigen Testinstituten oder – was wahrscheinlicher gegeben ist – die Bewertungen von Gleichgesinnten.

Durch aufmerksame Recherche, bzw. Durchlesen solcher Rezensionen bekommt man häufig ein sehr klares Bild darüber, was die Schwachstellen sind (insofern vorhanden) und ob diese für einen von Relevanz sind oder nicht. Wie zuvor angesprochen, für ein besseres Gleiten sind Gleitgele immer von Vorteil – falls man keines zu Hause hat, das passt, sollte man sich zuvor informieren, welches gut geeignet ist im Zusammenspiel und sich vor dieser Zusatzinvestition nicht scheuen.

Wie reinigt man den Stoßvibrator am besten?

Die Reinigungsmethode hängt erst einmal vom Material ab, aus welchem der Stoßvibrator hergestellt wurde und was vom Hersteller empfohlen wird. Grundsätzlich sollte einer Reinigung mit klarem Wasser jedoch nichts im Weg stehen. Meistens können auch milde Seifen zusätzlich verwendet werden.

Oftmals wird auch spezielles Reinigungsmittel für Spielzeug angeboten. Die Verkäufer und oder Rezensionen geben oft einen guten Überblick, wie das Spaßobjekt schonend gesäubert werden kann.

Wenn alle diese Punkte beachtet werden, steht dem wilden Treiben eigentlich nichts mehr im Wege und man kann direkt loslegen.

 

 

Letzte Aktualisierung am 21.09.2021 / Affiliate Links* / Bilder von der Shop-API

Scroll to Top